Informationen zum Kurs

Alter
Kurse ab 7 Jahre bis ca. 14 Jahre. Für Jugendliche ab 14 Jahren eignen sich die Jollenkurs für Erwachsene besser. Siehe unter Erwachsenensegelschule/Gruppenkurse. Anmerkung: Grundsätzlich ist es für Mütter und Väter möglich mit Ihrem Kind am Segelkurs teilzunehmen. Die Erwachsenen segeln auf einem Laser.

Boote
Optimisten, Open Bic, Laser, ideale Boote für Kinder und Jugendliche > zum Bootspark

Leiter
Jugend und Sportleiter mit über 40-jähriger Segelerfahrung auf Jollen, Kielbooten und Hochseeschiffen, nationale und internationale Regattaerfahrung, CCS-Skipper im Cruising-Club-Switzerland

Kursort
im Kehlhof, Stäfa.

Die Segelschule befindet sich auf dem Trockenplatz für Jollen, der von Zürich kommend kurz vor dem Kehlhof liegt, direkt gegenüber dem Stäfnerstein. Dort ist ein Zirkuswagen stationiert. Er dient als Umkleidungskabine und als Schulungsraum.

Für Eltern, die Ihre Kinder begleiten möchten, hat es im Kehlhof, ca. 200 Meter entfernt vom Trockenplatz, eine grosse öffentliche Badewiese mit dem Restaurant Sunneschy und einem separaten Kiosk. Ein wunderbarer Platz zum Baden, um den See zu geniessen und einen Cafe zu trinken. Die Bedienung ist freundlich und zuvorkommend.
Natürlich dürfen Sie auch direkt vor Ort den Kindern beim Segeln zuschauen.
Im Zentrum Stäfa hat es gute Einkaufsmöglichkeiten, der Pfannenstiel lockt und das nahe Rapperswil ist ebenfalls einen Ausflug wert.

Kursaufbau
Der Unterricht ist in vier Stufen eingeteilt. Die Stufen werden aufbauend von 1-4 durchlaufen. Mit Ausnahme der Stufe 1 kann aber jeweils maximal eine Stufe übersprungen werden. Die übersprungene Stufe sollte zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Stufen sind modulartig aufgebaut. Es können auch zwei Stufen in der gleichen Woche belegt werden.
Zu jeder Stufe werden kostenfrei Unterrichtsblätter abgegeben. Am Schluss jeder Stufe gibt es einen kleinen mündlichen Test über den Kursinhalt. Ein Kurs dauert 5 x 2.5 Stunden.

Sicherheit
Die Kinder müssen schwimmen können. Das Tragen von Schwimmwesten ist obligatorisch. Sie werden leihweise abgegeben. Zudem wird Ihr Kind von einem motorisierten Boot begleitet.

Durchführung
Min. 4 Kinder pro Kursstufe.
Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

Kleidung
Sonniges Wetter:  leichte Kleidung, Gummisandalen, Hut, Brille, Badehosen, Tuch und Sonnencreme
Schlechtes Wetter:  Regentrainer, Gummisandalen, Badehosen, Badetuch, Ersatzwäsche und warme Kleidung mitnehmen.
Am Besten hat Ihr Kind immer alles dabei!