Segelclub Zürcher Seen

segelclub

Liebe Interessentinnen und Interessenten

Gerne möchten wir uns kurz vorstellen:

Wer sind wir:
Der Segelclub Zürcher Seen wurde am 5. Februar 2005 von Seglern und Seglerinnen, Eltern von Teilnehmern der Kindersegelschule und der Segelschule Thomas Zwick unter dem Namen Küsnachter Segelclub gegründet. Im 2015 bekam unser Club den heutigen Namen. Er ist politisch und konfessionell neutral. Wir sind Mitglied im Swiss-Sailing (Schweiz. Segelverband), ZSV (Zürcher Segelverband).

Wie es unser Name schon andeutet, sind wir auf dem Zürichsee und Greifensee daheim. Hauptstandort ist Stäfa, Kehlhof. Aussenstation mit einem vertäuten Clubboot ist der Greifensee, Städtchen Greifensee.

Unser Club hat zur Zeit 84 Mitglieder. Der Mitgliederbestand teilt sich in 48 Erwachsene und 26 Kinder auf. Sie wohnen verteilt über den ganzen Kanton.

Der Segelclub Zürcher Seen arbeitet eng mit der Segelschule Thomas Zwick zusammen. Sie sind rechtlich und finanziell getrennte Organisationen.

Was sind unsere Ziele:
Unser Club möchte ohne Hindernisse allen Interessierten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) den Zugang zum Segelsport anbieten. Bei uns muss niemand, wie sonst bei den Clubs üblich, ein Aufnahmeverfahren und Kandidatur von ein bis drei Jahren durchlaufen und sich in das Vereinsvermögen einkaufen.

Der Verein ist offen und unkompliziert. Es gibt keinen Zwang am Vereinsleben teilnehmen zu müssen. Sie bringen sich so ein, wie Sie es möchten.

Was können wir bieten:

Es bestehen Jugendsegelgruppen im Optimist, Open-Bic  und Laser. Diese Trainingsgruppen laufen unter dem Patronat von Jugend und Sport und werden von einem J+S-Leiter der Segelschule Thomas Zwick betreut. Wir betreiben Breitensport und nehmen auch an Regatten teil.
Alle Kinder und Jugendliche der Jugendsegelgruppen haben die Möglichkeit auch am Ausbildungsprogramm des regionalen und nationalen Segelverbandes mitzumachen.
Aber nicht nur Kinder und Jugendliche segeln Jollen, sondern auch eine Erwachsenengruppe trainiert regelmässig auf dem Laser. Trainingsort für beide Segelgruppen ist der Kehlhof, Stäfa.

Wir haben 5 clubeigene Boote, die von unseren Mitgliedern in Form einer Bootsgemeinschaft benutzt werden dürfen. Wir haben einen Optimisten, zwei Jollen (Laser Standard),  einen Laser Bahia am Standort: Kehlhof, Stäfa und ein offenes Kielboot/Yacht (Dyas), Standort: Greifensee.

Zudem können Mitglieder über die Segelschule Thomas Zwick Trockenplätze im Kehlhof mieten.

Wir haben ungezwungene Clubtreffen. Teilnehmen können Mitglieder und Nichtmitglieder ob Kind, Jugendliche, Erwachsene, Familien, Freunde und Anverwandte/Bekannte.

Alle Mitglieder erhalten eine Verbandslizenz, die für die Teilnahme an Regatten Voraussetzung ist. Für Regatteure eine günstige Gelegenheit eine Lizenz zu erwerben.

Mit der Verbandszugehörigkeit haben Sie zudem Zugang zu weiteren attraktiven Angeboten seitens der Verbände.

Der Club ist ein wichtiger Hort, wo Segelerfahrungen/-tipps ausgetauscht werden.

Was ist Ihr Beitrag an das Clubleben:
Der Jahresbeitrag für Aktivmitglieder ist CHF 120.– pro  Person. Kinder sind bis 18 Jahre kostenlos. Gönner und Passivmitglieder sind auch herzlich willkommen. Es bestehen keine weiteren Verpflichtungen. Mit einem Klick können Sie hier das Anmeldeformular herunterladen

Mit herzlichen Grüssen

Segelclub Zürcher Seen

Vorstand:
Präsident: Thomas Zwick, Tödistrasse 30, 8634 Hombrechtikon, thomas.zwick@bluewin.ch
Kassier: Roland Waldvogel, Schützenweg 47, 8604 Volketswil, waldvogel@hbmtrust.ch
Chef Clubboote: Tom Moll, Weiherweg 19, 8604 Volketswil, th.moll@gmx.ch
Coach J + S: Lucretia Simmerle, Tödistrasse 30, 8634 Hombrechtikon, lucretia.simmerle@bluemail.ch