Training

Segelclub SCZS, Training 2017 & Segelschule Thomas Zwick

Optimist & Open Bic & Laser

Trainingsort: Stäfa, Kehlhof, Segelschule Thomas Zwick

Gesamtleitung: J+S Coach: Lucretia Simmerle, Trainingshauptleitung: Thomas Zwick

Tainer: Ueli Vogler, Thomas Nemeth

Programm: Die Kinder und Jugendlichen sollen die Seemannschaft lernen und vertiefen. Wir werden zudem an windarmen Tagen mit Kajaks, Kanus und Surfbrettern spielen und arbeiten. Natürlich gehört auch alle Art von Spielen dazu. Zusätzlich sind zwei Wochenenden mit Übernachtung im Zelt geplant und drei Regatten. Für diese Anlässe entstehen Zusatzkosten, welche separat verrechnet werden.

Voraussetzung zur Teilnahme:
Im Minimum die absolvierte Stufe 1 der Kindersegelschule oder gleichwertiges.

Anmeldung für das Training:

  • Letztjährige Teilnehmer durch Eintragung im Teamplanbuch bis Ende Februar 2017. Der Eintrag gilt als Anmeldung und ist verbindlich.
  • Neuanmeldungen per E-Mail an Lucretia Simmerle, J+S Coach, lucretia.simmerle@bluemail.ch

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs und nach Verfügbarkeit freier Plätze berücksichtigt.

Kosten:

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Ausbildung:
Mitglieder des SCZS 590.— Nichtmitglieder 680.—
Erwachsene:
Mitglieder des KSC 660.— Nichtmitglieder 790.—

Wir empfehlen Ihnen Mitglied im Segelclub Zürcher Seen zu werden. Es ist aber keine Voraussetzung zur Teilnahmeberechtigung am Training. Für Regatten ist eine Clubmitgliedschaft vom Verband vorgeschrieben. Anmeldung für Klubmitgliedschaft: Thomas Zwick, thomas.zwick@bluewin.ch

Mitgliedschaft im SCZS: Kinder und Jugendliche bis ins 18. Altersjahr sind kostenlos. Es braucht nur eine Anmeldung.

Erwachsene bezahlen im Segelclub Zürcher Seen einen Mitgliederbeitrag von 120.— pro Jahr. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie als Eltern Mitglied im Club werden. Durch Ihre Stimme als Mitglied und mit Anträgen können Sie helfen, das Trainingsprogramm und so weiter mitzugestalten und zu unterstützen.

An- und Abwesenheiten: Wir bitten alle Mitglieder der Trainingsgruppe im Teamplanbuch (Name der Software) ihre An- und Abwesenheiten einzutragen. Eintragsschluss und Korrektur spätestens am Vorabend des jeweiligen Trainings und Anlasses. Für uns Trainer ist dies eine wichtige Informationsquelle für die Planung des Trainings! Aufgrund der Eintragungen werden die Boote zugeteilt.

Daten:
Mai 06.05.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr*
13.05.17  09.30 –  12.30 Uhr
20.05.17  09.30 –  12.30 Uhr
27.05.17  09.30 –  12.30 Uhr
Juni 10.06.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
11.06.17  Sonntag  Rundgreifensee**
17.06.17  Samstag  Regatta Pfäffikon**
18.06.17  Sonntag  Regatta Pfäffikon**
24.06.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
 Juli 01.07.17  Samstag  Regatta Stäfner Stein**
02.07.17  Sonntag  Regatta Stäfner Stein**
08.07.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
 August 26.08.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
 September 02.09.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
09.09.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
16.09.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
17.09.17  Sonntag  Regatta Fällanden**
23.09.17  Samstag  Slow-Up**
24.09.17  Sonntag  Slow-Up**
30.09.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr
 Oktober 07.10.17  Samstag  09.30 –  12.30 Uhr

*Ab 12.00 Uhr gemütliches Zusammensein zum Saisonstart.

** Infos folgen später

Detailinformationen zum Programm:

Rundgreifensee: 11. Juni,  an diesem Sonntag nehmen wir mit zwei Kielbooten (Clubdyas + Segelschul-Dyas) an der Rundgreifensee teil.

Regatta Pfäffikon: 17./18. Juni, wir planen ein Übernachtungswochenende am Pfäffikersee mit Teilnahme an der Regatta.

Regatta Stäfner Stein: 01/02.Juli An diesem Wochenende organisieren wir eine Regatta. Die Ausschreibung erhaltet Ihr später. Bei der Klasse der Open Bics laden wir auch externe Segler ein.

Regatta Fällanden: 17. September,  an diesem Sonntag nehmen wir mit zwei Kielbooten (Clubdyas + Segelschul-Dyas) an der Rundgreifensee teil

Slow-Up:Vom 23. September auf den 24. September planen wir ein Segelwochenende mit Übernachtung im Kehlhof, Samstag, 14 Uhr – Sonntag ca. 17 Uhr.